Kontakt

Praxis

Logo - Swaneburg

Dr. med. dent. Wiebke Emich, M.Sc.

Dr. med. dent. Wiebke Emich, M.Sc.

Master of Science in Kieferorthopädie,
Zertifizierter Tätigkeitsschwerpunkt: Ästhetische Zahnheilkunde,
Zertifizierter Tätigkeitsschwerpunkt: Endodontie (Wurzelkanalbehandlung)

Ich wurde mit dem Mädchennamen Wiebke Vollmar in Esens (Bensersiel) geboren und bin ab meinem zweiten Lebensjahr in Soest aufgewachsen. Nach meinem Abitur am Conrad-von-Soest Gymnasium zog es mich nach Münster, um dort das Studium der Zahnmedizin zu absolvieren. Während des gemeinsamen Studiums lernte ich Ruth und Uwe Swaneburg kennen und schätzen.

Nach meiner Approbation und Promotion hatte ich das Glück, meine Assistenszeit in der zahnärztlichen Gemeinschaftspraxis Dres. Amschler, Hoffmann, Neckel, Neckel, Streit in Bad Neustadt a.d.Saale (heute: dentaMEDIC), einer auf allen Gebieten der modernen Zahnmedizin spezialisierten Zahnarztpraxis, verbringen zu dürfen. In dieser Zeit konnte ich mich fachlich auf vielen Gebieten der Zahnmedizin sowohl in der Theorie als auch in der täglichen Praxis fortbilden.

Zunächst absolvierte ich die zertifizierte Fortbildungsreihe Curriculum Endodontologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München und begann danach den berufsbegleitenden Masterstudiengang der Kieferorthopädie an der Donau-Universität Krems, den ich im Mai 2009 mit dem Titel Master of Science Kieferorthopädie beendet habe.

Aus privaten Gründen zog es mich wieder in meine Heimatstadt Soest zurück, und so wechselte ich in die zahnärztliche Gemeinschaftspraxis Dr. Hiegemann & Partner in Lippstadt, in der ich von November 2006 bis September 2017 sowohl zahnärztlich als auch kieferorthopädisch tätig war.

Im November 2010 habe ich das zertifizierte Curriculum Ästhetische Zahnheilkunde in einer theoretischen und praktischen Prüfung bei der DGÄZ und APW mit Erfolg abgeschlossen. Ich führe die Ästhetische Zahnheilkunde und die Endodontie als zertifizierte Tätigkeitsschwerpunkte und bin für die Behandlung mit transparenten Zahnschienen (Invisalign®) zertifiziert. 2015 habe ich außerdem das Curriculum Funktionsdiagnostik und -therapie absolviert.

Seit dem 1. Oktober 2017 ergänze ich das Team Dres. Swaneburg, so dass in der zahnärztlichen Praxis alle fachlichen Kompetenzen der modernen Zahnheilkunde inklusive der Kieferorthopädie vorhanden sind.

Seit dem 1. Januar 2018 bin ich gleichberechtigte Partnerin in der zahnärztlichen Gemeinschaftspraxis Dres. Swaneburg/Emich.

Unter anderem bin ich Mitglied in folgenden Verbänden und Organisationen: