Kontakt

Leistungen

Logo - Swaneburg

Besonderheiten unserer Praxis

Moderne Vergrößerungstechnik

„Man kann nur das behandeln, was man sieht!"

Neben unserer Qualifikation und unserer Erfahrung ist der Einsatz moderner Technik entscheidend für den Therapieerfolg.

Daher nutzen wir moderne Geräte und Verfahren:

  • Ein spezielles Dental-Mikroskop: „Man kann nur das behandeln, was man sieht!" Durch das Mikroskop und seine bis zu 21-fache Vergrößerung werden kleinste Strukturen gefunden und können entsprechend gereinigt werden.
  • Elektrometrische Messung der Wurzelkanallänge, maschinelle Kanalaufbereitung durch hochflexible Nickel-Titan-Feilen: Sie ermöglichen eine genauere Längenmessung, Reinigung und Ausformung der Wurzelkanäle als herkömmliche Methoden.
  • Ultraschall: Bakterien und entzündetes Gewebe können mit einer durch Ultraschall aktivierten Spüllösung effektiver entfernt werden.
  • Kofferdam: Keimfreie Bedingungen sind eine Voraussetzung für den Erfolg der Behandlung. Daher spannen wir Kofferdam, ein medizinisches Latex-Spanntuch, um den zu behandelnden Zahn und isolieren ihn somit vom Mundraum und seinen Bakterien.
Besonderheiten unserer Praxis

Dadurch können wir die Erfolgsprognose eines behandelten Zahnes deutlich steigern. Das Ergebnis einer sehr gut verlaufenen Wurzelbehandlung und einer anschließenden stabilisierenden Versorgung ist ein möglichst lebenslanger Erhalt des Zahnes.

Somit können oft auch weitergehende oder nachträgliche chirurgische Maßnahmen vermieden werden.